Ablaufleistung

Die Ablaufleistung ist der Betrag, den eine Versicherungsgesellschaft bei Vertragsablauf eines Vertrages auszahlt. Dieser Betrag setzt sich aus zwei Teilen zusammen: zum einen der garantierten Versicherungssumme, die bei Vertragsabschluss festgelegt wurde und zum anderen den Überschussanteilen und Gewinnen. Jährlich ermittelt der Versicherer eine aktuelle Hochrechnung der Ablaufleistung und teilt diese in der Regel dem Versicherungsnehmer mit.