Befristung der Kreditzusage

Die Kreditzusage des Kreditgebers (Bank) wird meist befristet gewährt und gilt daher nur für einen bestimmten Zeitraum. In diesem Zeitraum sollte der Kreditnehmer/in den Kredit annehmen (d.h. den Kreditvertrag unterschreiben und an die Bank zurücksenden). Geht der Kreditvertrag nicht bis zum vorgegebenen Frist bei der Bank ein, verfällt die Kreditzusage und der Kreditnehmer muss den Kredit neu beantragen.