Kreditabsicherung

Durch den Abschluss einer Versicherung – auch Restschuldversicherung genannt – kann sich der Kreditnehmer gegen folgende unvorhergesehene Ereignisse absichern: Todesfall, Unfall, Arbeitsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit. Beim Eintritt eines Versicherungsfalls übernimmt dann die Versicherung die Rückzahlung des Kredites.

Schreibe einen Kommentar