Nominalzins

Der Nominalzins ist der vertraglich vereinbarte Zinssatz, anhand dessen die anfallenden Zinsen für den überlassenen Kredit berechnet werden. Beim Nominalzins werden die Zahlungsmodalitäten und weiteren Kosten (wie z.B. Bearbeitungsgebühren) nicht berücksichtigt.