Selbstauskunft

Ein Formular, in dem eine Person über ihre eigenen Vermögens- verhältnisse und finanzielle Situation Auskunft gibt. Die Selbstauskunft wird von der betreffenden Person bzw. Personen selbst ausgefüllt. Die Selbstauskunft ist Bestandteil der meisten Kreditanträge und dient als Grundlage für die Analyse der Kreditwürdigkeit des Kreditantragstellers. In manchen Fällen sind für die durch die Person gemachten Angaben Nachweise zu erbringen (z.B. Verdienstbescheinigungen, Einkommenssteuerbescheide ,Kontoauszüge).